photo-of-person

 

Mehdi Benzekri & Antoine MunieR

Mitgründer von BINKABLE

SWISS STARTCUP CHALLENGE FINALIST

BINKABLE Bietet einen Kompostbehälter, der aus zwei Fächern besteht, Gerüche und Insekten neutralisiert und über ein integriertes Belohnungssystem für Benutzer verfügt.

 

WAS SIND DIE VORTEILE IHRES ZIRKULARITÄTS-PROJEKTS?

Die Vorteile der BINKABLE-Lösung sind:
erstens, die Unannehmlichkeiten der Kompostierung, wie schlechte Gerüche und Insekten, zu vermeiden, und zweitens, die Benutzer durch eine Belohnung motiviert zu halten.

Wir erneuern den Prozess, indem wir unseren Benutzern ein Belohnungssystem in Form von «Tokens» anbieten, die sie bei unseren umweltfreundlichen Partnern verwenden können.

 

WARUM NIMMT BINKABLE AN DER SWISS STARTCUP CHALLENGE TEIL?

Wir haben uns entschieden, an der Swiss StartCup Challenge teilzunehmen, um unser umweltbewusstes Projekt BINKABLE voranzutreiben und in die faszinierende Welt der Start-ups und Unternehmen einzutauchen.

Wir hoffen, dass diese Challenge uns Sichtbarkeit und Medienberichterstattung verschafft, es uns ermöglicht, Teilnehmer der Kreislaufwirtschaft zu treffen, und – Warum auch nicht? – finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Wenn Sie ein wunderbares, umweltbewusstes Projekt unterstützen möchten, das die Menschen endlich dazu motiviert, ihren Kompost zu recyceln, stimmen Sie in der Swiss StartCup Challenge für BINKABLE!

LES NEWS STARTCUP

PARCE QUE TOUT COMMENCE AUTOUR D’UN CAFÉ